Qi-Gong - 6 heilende Laute

Donnerstag 27.02.2020 / 14.15-15.15
Qi-Gong Übungen regulieren den Energiefluss im Körper und verbessern unser Wohlbefinden. Leitung: Ursula Wirth, Qi-Gong Aus- und Weiterbildung bei Grossmeister Zhi-Chang Li, München/ Musik- und Bewegungspädagogin

Qi-Gong Übungen regulieren den Energiefluss im Körper und verbessern unser Wohlbefinden. Die 6 heilenden Laute ist eine bewegte Übungsreihe. Laute entstehen im Körperinneren und wirken auf das Körperinnere. Jedem Organ entsprechen bestimmte Lautbildungen. Die artikulierten Laute erzeugen Vibrationen in den einzelnen Organen und deren Funktionskreisen. Die Stimulation durch die Laute wirkt sich positiv auf unsere Organe aus. Regelmässiges Üben kann vorbeugende oder heilende Wirkung erzielen und zu emotionaler Ausgeglichenheit führen.

Mitbringen: Bewegungsfreundliche Kleidung, rutschfeste Socken oder Gymnastikschuhe

Daten: Donnerstag, 27. Februar, 5. / 12. / 19. / 26. März und?2. April

Ursula Wirth, seit 1994 Qi-Gong Aus- u. Weiterbildung, Musik- & Bewegungspädagogin

Kurs für 6x Fr. 75

Für 16–99 Jahre / Max. 12 Personen

Anmeldung: atelier.kk.zehn@reformiert-zuerich.ch, 043 311 40 63

Mitwirkende:


Besonders geeignet für:
Höngg
Junge Erwachsene von 20 bis 30 Jahren
Erwachsene von 30 bis 60 Jahren
Erwachsene 60plus

Weitere Informationen zum Event

Webseite
https://kk10.ch/veranstaltung/41632
Ort
Sonnegg Höngg, Saal