Aktivia -Klang der Jahreszeiten

Donnerstag 20.02.2020 / 14.30-17.00
Immer wieder waren die Jahreszeiten Thema im Kulturschaffen der Neuzeit. Grossartige Werke in Malerei und Poesie zeugen vom Zauber, den die Jahreszeiten auf Kunst-schaffende in Vergangenheit und Gegenwart ausübten. Auch in der Musik entstanden bedeutende Werke zum Thema. Vivaldis «Le quattro stagioni» gehören zu den populärsten Werken der klassischen Musik überhaupt. Weniger bekannt sind Josef Haydns «Jahreszeiten» (1801), ein Zwillingswerk zu dessen populärem Oratorium «Die Schöpfung» (1798).

Was bewegte Haydn, nach seinem geistlichen Oratorium noch ein weltliches Oratorium (ebenfalls für Chor, Solisten und Orchester) zu komponieren? Auf welchen zeitgeschichtlichen Rahmenbedingungen beruht das Werk, welches sind seine wichtigsten Grundzüge – textlich und musikalisch? Im Rahmen des diesjährigen Jahresmottos der @KTIVI@ wird der Referent einen Zugang zu Haydns «Jahreszeiten» schaffen. Dabei werden wir uns dem grossartigen Werk nicht nur theoretisch, sondern auch hörend annähern. - Anschliessend sind Sie zu Kaffee und Kuchen eingeladen.

Mitwirkende:


Besonders geeignet für:
Erwachsene von 25 bis 60 Jahren
Erwachsene 60plus
Erwachsene 80plus

Weitere Informationen zum Event

Webseite
http://www.kathhoengg.ch/agenda/details?e=13316
Ort
Pfarreizentrum, Saal 2 (mit Theke)
PDF
20_2_2020Aktivia_Klang_der_Jahreszeiten_20_2_202.pdf