Ökumenischer Adventszmorge

Dienstag 03.12.2019 / 09.00-11.30
Advent - Zeit der Hoffnung oder hoffnungslos kommerziell?«Hoffnungen werden wie Sonnenfäden in die Brachzeit eingewoben», schreibt eine Dichterin. Paradoxerweise fühlt sich vielen der Advent als eine solche Brachzeit an, überladen von Kitsch und Kommerz.
Im «oekumenischen Adventszmorge» gehen wir auf die Suche nach den "Sonnenfäden“ unserer Hoffnung.

Herzliche Einladung ins katholische Pfarreizentrum.

Es erwarten Sie: Elisabeth Albers und Pia Föry

Mitwirkende:
, Pia Föry

Besonders geeignet für:
Höngg
Junge Erwachsene von 20 bis 30 Jahren
Erwachsene von 30 bis 60 Jahren
Erwachsene 60plus

Weitere Informationen zum Event

Webseite
https://kk10.ch/veranstaltung/41847
Ort
Pfarreizentrum Heilig Geist Höngg
PDF