Naturspaziergang – Früchte im Überfluss

Sonntag 15.09.2019 / 14.00-16.00

Im Herbst hängen die Bäume und Sträucher schwer voller Früchte. Doch was ist eigentlich eine Frucht und welchen Zweck erfüllt sie? Wir suchen nach essbaren und giftigen Früchten und erfahren dabei wie vielfältig sie in Form, Farbe und Konsistenz sind. Mit etwas Glück können wir auch Vögel beim Beerenschmaus beobachten und erfahren, wer sich von den Früchten ernährt. 

Leitung: Sonja Hassold (Botanik Exkursionen), Adriano Spiccia, Barbara Nikles

Treffpunkt: Haltestelle Schützenhaus Höngg, Bus 38

Weitere Informationen zum Event

Webseite
http://nvvhoengg.ch