Arboretum Hönggerberg

Dienstag 29.06.2021 / 18.15-19.15

«Im Waldlabor Zürich entsteht eine einmalige Lebend-Sammlung aller rund 400 Baum- und Straucharten Mitteleuropas. »

Was ist der Unterschied zwischen Arve, Berg- und Waldföhre? Wie viele Eichenarten wachsen in der Schweiz und wie sehen Blasenstrauch und Pimpernuss aus? Das Arboretum im Waldlabor Zürich bringt uns die erstaunliche Vielfalt der einheimischen Gehölzarten näher.

Die Anmeldung über den Link ist erforderlich.

Weitere Informationen zum Event

Webseite
https://ethz.ch/de/news-und-veranstaltungen/veranstaltungen/details.arboretum-hnggerberg.59362.html
Ort Adresse
Treffpunkt: VBZ-Haltestelle «Schützenhaus Höngg» (Bus 38)