Bring- und Holtag für Kindersachen

Samstag 22.05.2021 / 10.00-11.30

Nachdem der alljährliche Bring- und Holtag in diesem Jahr coronabedingt schon zweimal verschoben werden musste, findet der Anlass nun endlich wieder einmal statt! Nach so langer Zeit sind die Kinder aus den Kleidern herausgewachsen, die Schuhe sind zu klein, für viele Spielsachen sind wiederum die Kinder schon zu gross. Wenn die neuen Sachen keinen Platz mehr in den Kommoden und Schränken finden, ist es an der Zeit auszusortieren. Wohin aber mit den nicht mehr gebrauchten Kinderkleidern, -schuhen, Babysachen? Wohin mit den Spielsachen, die seit Monaten unbeachtet in einer Ecke liegen? Der Bring- und Holtag ist die Lösung: Gegen eine Umtriebsentschädigung von 5 Franken können an dieser Tauschbörse Kinderkleider, Spielwaren und Kinder-Sportartikel eingetauscht werden. Dort finden sich dann vielleicht einige Neuigkeiten für die nächste Saison. Wichtig: Es werden nur saubere, intakte Waren akzeptiert. Die Tauschbörse ist nur für Private und den Eigengebrauch. Wer genug geschaut und getauscht hat, kann sich an der Bar bei Kaffee, Sirup und Kuchen erholen.

Einmal jährlich führen der Frauenverein Höngg und das GZ Höngg gemeinsam eine solche Tauschbörse für Kindersachen durch. Der nächste Bring- und Holtag findet am Samstag, 22. Mai 2021, von 10:00 – 11.30 Uhr, im GZ Höngg an der Limmattalstrasse 214 statt.

Der Anlass wird unter Berücksichtigung der Vorgaben des BAG und des Kantonsärztlichen Dienstes durchgeführt.

Weitere Informationen zum Event

Webseite
https://frauenverein-hoengg.ch/
Ort
GZ Höngg
Ort Adresse
Limmattalstrasse 214, 8049 Zürich
PDF
2011_bring-hol-tag_zeitung_inserat_158x76mm_mai_print.pdf