Naturspaziergang – Schmetterlinge fördern

Sonntag 02.10.2022 / 13.30-15.30

Mit den kälter werdenden Tagen verschwinden auch die bunten Schmetterlinge. Wie verbringen sie den Winter? Als Ei, Raupe, Puppe oder gar als Falter? Was können wir dafür tun, dass die Sommervögel auch im nächsten Jahr zahlreich zu beobachten sind?

Der Naturspaziergang zeigt, welche Pflanzen für die verschiedenen Arten wichtig sind, als Nektarquelle oder als Futter für die Raupen. Mit diesem Anlass beenden wir unser Schwerpunktthema Schmetterlinge.

Leitung: Dorothee Häberling, Stefan Wymann, Pia Schad

Durchführung bei jedem Wetter

Weitere Informationen zum Event

Ort
Treffpunkt: Regensdorferstrasse, Abzweigung Wildenweg