Ökumen. Bettagsgottesdienst mit Mahlfeier

Sonntag 19.09.2021 / 10.00-11.00
Es ist Tradition in Höngg, dass am Bettag ein ökumenischer Gottesdienst mit gemeinsamer Mahlfeier stattfindet, musikalisch begleitet durch den Musikverein Zürich-Höngg.

Im Rahmen der Aktion "Zwingli-Stadt 2019" denken wir über die partnerschaftliche Zusammenarbeit der Landeskirchen mit dem Staat im Kanton Zürich nach - ein gegenseitiges Erfolgsmodell. Der Wirtschafts-Zwingli, der vor Montag, 16. September bis zum Freitag, 4. Oktober auf dem Meierhofplatz vor der Raiffeisenbank stehen wird, stellt uns aber auch kritische Fragen: Wann ist wirtschaftliches Handeln nachhaltig und zum Wohl der Gemeinschaft? Was läuft nicht rund und wo gibt es Probleme?

Diesen Fragen gehen Martin Günthardt, reformierter Pfarrer und Matthias Braun, Pastoralassistent in der gemeinsam gestalteten Feier nach.

Nach dem Gottesdienst gibt es zuerst einen musikalischen Leckerbissen: ein Kurzkonzert des Musikvereins und ab 11.30 sind alle zu einem feinen und günstigen Mittagessen eingeladen.

Keine Gottesdienste in den beiden Kirchen.

Mitwirkende:
Anne-Marie Müller

Besonders geeignet für:
Höngg
Junge Erwachsene von 20 bis 30 Jahren
Erwachsene von 30 bis 60 Jahren
Erwachsene 60plus

Weitere Informationen zum Event

Webseite
https://kk10.ch/veranstaltung/45763
Ort
Ref. Kirchgemeindehaus Höngg, Saal