Schlafe, schlafe...- Wiegenlieder für Verstorbene

Dienstag 24.11.2020 / 19.00-21.00
Ein ökumenisches Abendangebot, das Zeit und Ruhe schenkt.
Eine Stunde eintauchen in Texte, in berührende Klänge, in die Stille.

Texte von Anne-Marie Müller
Musik, Vertonungen, Gesang und Klänge: Peter Aregger



Wie eine Mutter für ihre Kinder bei Einbruch der Nacht, so singe ich für meine Verstorbenen. Wie eine Mutter am Abend weiss, dass sie das Kind nicht bewachen und beschützen kann in der Dunkelheit, so weiss ich, dass ich für die Toten nichts mehr tun kann. Wie der Mutter hilft mir das Singen: in den Liedern lebt die Hoffnung, dass ein neuer Morgen kommt.



Zwischen Allerheiligen und Ewigkeitssonntag erinnern wir uns an Menschen, die uns nahe waren, aber nicht mehr unter uns sind.

Auskunft: Anne-Marie Müller, Tel. 043 311 40 54 Marcel von Holzen, Tel. 043 311 30 35

Ab Dezember ist ein Trauer-Treff geplant

Mitwirkende:
Anne-Marie Müller

Besonders geeignet für:
Höngg
Junge Erwachsene von 20 bis 30 Jahren
Erwachsene von 30 bis 60 Jahren
Erwachsene 60plus

Weitere Informationen zum Event

Webseite
https://kk10.ch/veranstaltung/46530
Ort
Ref. Kirche Höngg
PDF
Trauertreff_Anlass_2020_web.pdf