Skizzieren lernen

Dienstag 06.09.2022 / 18.00-20.30
Spielerisch zum lockeren Strich finden Leitung: Brigitte von Arx, Grafik Designerin und Zeichnungslehrerin


Wir entdecken und skizzieren, was rund um uns ist. Nichts ist zu banal, um nicht gezeichnet zu werden. Ziel ist eine entspannte Haltung des Stiftes, unsere Wahrnehmung zu schulen und die Freude am eigenen Tun zu erfahren.

Je nach Witterung sind wir im Garten oder im Atelier und experimentieren mit unterschiedlichen Zeichenmitteln wie Bleistift, Kugelschreiber, Tintenroller, Farbstift, Filzstift, Pinsel oder Tusche.

Dienstag, 18–120.30 Uhr
6./13./20.9.

Ort: Atelier Sonnegg

Für: Ab 16 Jahre, Anfänger:innen und Fortgeschrittene
Max. 8 Personen

Kosten: Sie haben die Möglichkeit sich für einen regulären, oder subventionierten Kurspreis zu entscheiden. Der reguläre Preis orientiert sich am Markt und ist im unteren Preissegment angesetzt. Ist dieser schwierig für Sie zu stemmen, wählen Sie den subventionierten Preis, oder melden sich beim Sekretariat!

Regulär 113 CHF
Subventioniert 68 CHF

Materialkosten: Stifte-Set 12 CHF, bitte am ersten Kurstag bar mitbringen

Anmeldung an das Sekretariat via Anmeldeformular oder atelier.kk.zehn@reformiert-zuerich.ch oder 043 311 40 60

Mitwirkende:
Kursorganisation Atelier

Besonders geeignet für:
Höngg
Familien mit Jugendlichen von 16 bis 20 Jahren
Junge Erwachsene von 20 bis 30 Jahren
Erwachsene von 30 bis 60 Jahren
Erwachsene 60plus

Weitere Informationen zum Event

Webseite
https://kk10.ch/veranstaltung/56282
Ort
Sonnegg Höngg, Atelier
PDF
Flyer_Kursprogramm_Sonnegg_2022_09_Skizzieren_Web.pdf