Weihnachtsgottesdienst mit Abendmahl und Kirchenchor

Mittwoch 25.12.2019 / 10.00-11.00
Der Kirchenchor singt unter der Leitung von Kantor Peter Aregger zwei Kantaten von Wolfgang Carl Briegel, «Mache dich auf, werde Licht» und «Stimmet Hosianna an»

Im Gottesdienst vom 25. Dezember singt der reformierte Kirchenchor zwei frühbarocke Weihnachtskantaten von Wolfgang Carl Briegel. Der 1626 geborene deutsche Komponist wirkte von 1650 bis 1671 als Hofkantor in Gotha und dann bis zu seinem Tode 1712 als Hofkapellmeister in Darmstadt. Über 600 Werke für die Kirchenmusik sind von ihm überliefert. Er steht in der Nachfolge von Heinrich Schütz. Die zweiteilige Kantate "Mache dich auf, werde Licht“ besticht durch die abwechslungsreiche Satzart imitatorischer sowie homophoner Chorpartien und zeigt eindrücklich den Weg vom Dunkel ins Licht. Die zweite Kantate, "Vom Einzug Christi und Hosianna“, ist durch die Form der einfachen Chor-Aria mit Instrumentalritornell geprägt, die Briegel oft verwendete. Nach einem Orchestervorspiel folgt jeweils eine Chorstrophe. Es ist eine schlichte, aber durchaus festliche Musik, welche die weihnächtliche Freude ausdrückt.

Der Kirchenchor musiziert zusammen mit dem Orchester Aceras und dem Organisten Robert Schmid unter der Leitung von Kantor Peter Aregger. Der Gottesdienst wird von Pfarrer Martin Günthardt gehalten.





Mitwirkende:
Martin Günthardt, Peter Aregger, Robert Schmid

Besonders geeignet für:
Höngg
Junge Erwachsene von 20 bis 30 Jahren
Erwachsene von 30 bis 60 Jahren
Erwachsene 60plus

Weitere Informationen zum Event

Webseite
https://kk10.ch/veranstaltung/35730
Ort
Ref. Kirche Höngg