Qi-Gong zur Pflege der inneren Organe

Donnerstag 24.10.2019 / 14.15-15.15
Bewegte und stille Qi-Gong-Übungen regulieren den Energiefluss im Körper und verbessern unser Wohlbefinden.
Kursleitung: Ursula Wirth, Qi-Gong Aus- und Weiterbildung bei Grossmeister Zhi-Chang Li, München/ Musik- und Bewegungspädagogin

6x jeweils am 24./ 31. Okt. 7./14./21./28. Nov. 2019

Regelmässiges praktizieren verfeinert unser Körperbewusstsein und unterstützt die Funktion der inneren Organe. Übungen im Stehen sind sanft bewegt. Mit Übungen im Sitzen aktivieren wir mittels unserer Vorstellung energetische Abläufe.
Der Fokus unserer Übungsreihe liegt auf der Stärkung der Inneren Organe.

Kosten Fr. 75.- (Neu 6x)

16-99 Jahre , max. 12 Personen

Mitbringen: Bewegungsfreundliche Kleidung, rutschfeste Socken oder Gymnastikschuhe

Auskunft und Anmeldung bei Brigitte Schanz, atelier.kk.zehn@reformiert-zuerich.ch, 043 311 40 63 oder direkt über das Anmeldeformular der Webseite

Mitwirkende:


Besonders geeignet für:
Höngg
Familien mit Jugendlichen von 16 bis 20 Jahren
Junge Erwachsene von 20 bis 30 Jahren
Erwachsene von 30 bis 60 Jahren
Erwachsene 60plus

Weitere Informationen zum Event

Webseite
http://www.refhoengg.ch/agenda/details?e=39497
Ort
Sonnegg Höngg, Saal
PDF
Qi-Gong_1.pdf